Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wein & Glas Compagnie Weinhandels-GmbH
 

1. Allgemeines

Wir sind an einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit mit Ihnen interessiert. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen dienen dazu,
den Rahmen für eine solide Geschäftsbeziehung abzustecken – zu beiderseitigem Nutzen. Darüber hinaus sind wir immer bemüht, für Ihre
speziellen Belange individuelle Lösungen zu finden.

2. Bestellungen

Bestellungen können persönlich erfolgen unter der nachfolgenden Telefonnummer: Tel. 030 235 152 – 0.
Ansprechpartner für Ihre Bestellungen: Frau Piotrowski, Herr Beuermann

Außerhalb der Geschäftszeiten steht Ihnen unser Anrufbeantworter unter der oben angegebenen Telefonnummer zur Verfügung.
Schriftlich erreichen Sie uns per: Fax: 030 235 152 – 22 E Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Angebot & Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer sind vorbehalten.

Ihre Bestellung ist ein verbindliches Angebot an Wein & Glas zum Abschluss eines Kaufvertrages. Der Eingang Ihrer Bestellung wird Ihnen mit einer Email bestätigt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung ist noch keine Annahme Ihres Angebotes. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihnen die bestellten Waren mit einer Auftragsbestätigung bestätigen. Der Kaufvertrag richtet sich nach dem deutschen Recht. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

4. Lieferkonditionen

Für Versendungen innerhalb Deutschlands gelten folgende einfache Frachtsätze:

unter einem Bestellwert von 120,- € berechnen wir pauschal einmalig 9,00 €. Weitere Kosten (Verpackung, Spesen etc.) fallen nicht an.
Ab einem Bestellwert von 120,- € liefern wir frei Haus. Versandkosten für Auslandslieferungen:
Lieferkosten Ausland

Lieferkosten in andere Länder auf Anfrage.

5. Zahlung

Versandbestellungen können bequem und sicher mit Kreditkarte (Visa, Eurocard, Amex) bezahlt werden.
Ansonsten liefern wir gegen Rechnung, die bei Neukunden vor dem Versand fällig wird. Bei Kaufleuten gelten die Bestimmungen des § 447 BGB.


6. Falschlieferung, Fehlmengen, Bruch

Bitte benachrichtigen Sie uns direkt. Wir bringen die Sache in Ihrem Sinne in Ordnung.

So erreichen Sie uns:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 030-235 15 20, Fax: 030 – 235 15 222

 

7. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Wein & Glas Compagnie GmbH
Prinzregentenstr. 2
10717 Berlin
Tel: 0049-30-235 15 20
Fax: 0049-30-235 15 222
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, ein Fax oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das
Download Muster-Widerrufsformular
verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Wein & Glas Compagnie GmbH, Prinzregentenstr. 2, 10717 Berlin) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

8. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.


9. Sonstige Bestimmungen

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Wein & Glas. 

Das Angebot ist freibleibend. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19% (Stand 1.1. 2007).

Bei Verträgen mit Kaufleuten und Vertragspartnern, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland haben, wird als
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das Amtsgericht Charlottenburg bzw. das Landgericht Berlin vereinbart, sofern
nicht ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist. Bei Verträgen mit Kaufleuten ist Berlin als Erfüllungsort vereinbart.

Bei Verträgen mit Kaufleuten gelten abweichende Vereinbarungen nur bei schriftlicher Bestätigung durch uns. Dies gilt auch für abweichende
Geschäftsbedingungen unserer Kunden.

10. Jugendschutz

Eine Bestellung und Auslieferung von Spirituosen und sonstigen Produkten, die gesetzlichen Verkaufsbedingungen unterliegen, erfolgt nur an
berechtigte Personen. Zur Sicherstellung der gesetzlichen Verkaufsbeschränkungen ist das ausliefernde Unternehmen berechtigt, die Übergabe
der Waren von der Vorlage eines Altersnachweises abhängig zu machen. Mit der Bestellung versichert der Käufer, das in seinem Land für den
Erwerb von alkoholhaltigen Getränken und Spirituosen notwendige Alter zu besitzen.

11. Datenschutz

Alle auf der Internetseite www.weinundglas.com erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich zur individuellen
Kundenbetreuung gespeichert. Es erfolgt lediglich eine Weitergabe an das beauftragte Transportunternehmen zur Abwicklung Ihrer Bestellung.
Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, genügt eine kurze Benachrichtigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

12. Verkäufer

Verkäufer der Ware ist:
WEIN & GLAS COMPAGNIE
Weinhandels – GmbH
Prinzregentenstraße 2
10717 Berlin

Wein & Glas ist BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006