Südfrankreich „Klassik“
Dienstag, 28. Februar 2017, 19.30 – ca. 21.30 Uhr, Preis pro Person 30 €
Südfrankreich – das heißt vollmundige und kraftvolle Weine von der südlichen Rhône, aus dem
Languedoc sowie dem Roussillon. Die höchst beliebten Rotweine aus dem Mittelmeerraum bieten meist ein reizvolles Preis-Genuss-Verhältnis. Grenache, Syrah und Mourvèdre, die 3 wichtigsten Rebsorten, die sich durch ihre unterschiedlichen Charaktereigenschaften ideal ergänzen. Freuen Sie sich an diesem Abend auf Rotweine mit Kraft, Fülle und Üppigkeit, aber auch Balance und Weichheit.

 

Piemont – Dolcetto, Barbera, Barolo& Co! „Klassik“
Dienstag, 28. März 2017, 19.30 – ca. 21.30 Uhr, Preis pro Person 40 €
Das Piemont genießt in der Weinwelt ein hohes Renommée und zählt zweifelsfrei zu den wichtigsten Weinregionen Italiens. Barolo, Barbaresco und natürlich der Trüffel – das sind die „Hauptattraktionen“ des Piemonts. Aber auch die weniger bekannten Weine und Rebsorten wollen wir nicht unbeachtet lassen. Dolcetto, Barbera und Nebbiolo – und natürlich auch den herrlichen Moscato! Freuen Sie sich an diesem Abend verschiedene Weine dieser norditalienischen Region kennenzulernen.

 

Österreich „Klassik“                                
Freitag, 21. April 2017, 19.30 – ca. 21.30 Uhr, Preis pro Person 40 €    
Unser Nachbarland Österreich hat sich längst zu einem Premium Weinland entwickelt. Der Grüne Veltliner ist schon lange etabliert und inzwischen schenkt  die internationale Weinwelt insbesondere der roten Rebsorte Blaufränkisch große Beachtung.
Die saftigen und nachhaltigen Weine aus diesem eher kühlen Weinland spielen der momentanen Sehnsucht nach Frische in die Hände. Mit Weinen von der Wachau bis zum südlichen Burgenland laden wir Sie heute Abend zu einer Reise durch dieses spannende Weinland ein.

 

Wein & Käse  „Klassik“      
Mittwoch, 3. Mai 2017, 19.30 - ca. 21.30 Uhr, Preis pro Person 40 €
Reizvolle Kombinationen erwarten Sie bei dieser beliebten Verkostung. Die enorme Vielfalt – sowohl bei Wein, als auch bei den Käsesorten eröffnen einen großen Spielraum für klassische wie für experimentelle Paarungen. Anaїs Causse vom Käse-Spezialisten „Maitre Philippe“ wird an der Seite von Doris Fritz ihr Fachwissen als Co-Referentin einbringen. Individuelle Geschmacks-erlebnisse für den Genießer und praktische Erkenntnisse für den Gastgeber werden Sie an diesem Abend mit nach Hause nehmen.

 

Alles was schäumt – Cremant, Prosecco, Sekt & Champagne „Klassik“
Dienstag, 30. Mai 2017, 19.30 - ca. 21.30 Uhr, Preis pro Person 40 €
Anstoßen, Feiern, Genießen – dazu will man einen Schaumwein – aber welchen? Soll es Champagner sein? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen Cremant, Prosecco, Sekt und Champagner?  Schmeckt man den Unterschied?  Vergleichen Sie an diesem Abend selbst! Winzersekt, Prosecco, Cremant und Champagner – verschiedene Länder, verschiedene Rebsorten, verschiedene Stile. Wo sind die Gemeinsamkeiten, wo die Unterschiede? Genießen Sie einen „prickelnden“ Abend mit feiner Perlage und einzigartiger Aromatik.

Wein & Glas ist BIO-zertifiziert: DE-ÖKO-006